Geschichte Grünau (6)

Wiedervereinigung

 

Seit der friedlichen Revolution in der DDR in den Jahren 1989/1990 und dem Mauerfall am 9. November 1989 können nun wieder alle Berliner den im Ortsteil Grünau gelegenen Forst, die Seen, Freibäder und Ausflugslokale als Erholungsort nutzen.  Das ist sicher eine der schönsten Folgen dieser Ereignisse.

Der Beitritt der Deutschen Demokratischen Republik zur Bundesrepublik Deutschland am 3. Oktober 1990 war dann nur noch die schriftliche Niederlegung des bereits Erreichten.

 

Einwohnerzahlen

 

1993 hatte Grünau 4410 Einwohner
2012 waren es bereits 5398

 

Fusion der Bezirke

 

Am 1. Januar 2001 war die Fusion der bis dato eigenständigen Bezirke Treptow und Köpenick perfekt. Nun liegt Grünau im Berliner Bezirk Treptow-Köpenick.

 

Die heutigen Grenzen von Grünau

 

 

 

In der Zeit von Montag, den 17. Februar bis einschließlich Sonntag, den 23. Februar 2020
bleiben das Restaurant und der Biergarten geschlossen.

The restaurant and beer garden will be closed from Monday 17th February to Sunday 23rd February 2020 inclusive.

      ----------------------------------------------------------------------------------------------

Öffnungszeiten: 11°° - 21°° Uhr
Dienstags Ruhetag
Wir bitten um Verständnis, dass wir in den Wintermonaten
und bei schlechtem Wetter ggf. früher schließen.
Bitte rufen Sie uns im Zweifelsfall vor einem Besuch an.


Kredit- oder EC-Kartenzahlung ist nicht möglich!

Tischreservierungen nehmen wir ausschließlich
persönlich oder telefonisch entgegen! 

 

 

Service from 11.00 a.m. to 9.00 p.m. Uhr
Closed on Tuesday
Please understand that we may close earlier in
the wintermonths and in inclement weather.
Please call us in case of doubt before a visit.

Credit or debit card payment is not possible!

We only accept table reservations personally or by phone!